Funkfernbedienung-Anlerner für VAG

Funkfernbedienung-Anlerner für VAG

169,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Funkfernbedienungsanlerner für VAG

- Nur Verbindung über OBD.
- Kein Laptpop oder PC notwendig.
- Stabiles Aluminium Gehäuse mit OBD Stecker.





Betriebsanleitung:

Anlernung einer weiteren Funkfernbedienung (FFB) an ein Fahrzeug VAG.

· Halten Sie einen für Ihr Fahrzeug passenden Funkfernbedienungscontainer bereit.

· Schalten Sie die Zündung ein.

· Stecken Sie das Werkzeug in die Diagnosedose.

Beobachten Sie die LED des Werkzeugs
Am Anfang blinkt die LED langsam, dann sehr schnell.
Bei Fahrzeugen mit CAN Diagnose dauert die Prozedur circa 5 Sekunden.
Fahrzeuge mit K-Leitung benötigen etwa 15 Sekunden (z. B. VW BUS T5).
Am Ende der Prozedur drücken Sie eine der Tasten der FFB.
Das Fahrzeug quittiert das Anlernen mit einem einmaligen Blinken.
(Das Werkzeug lernt eine weitere FFB an. Die ehemals angelernten FFB sind weiterhin gültig.)

HINWEIS:
Es gibt verschiedene FFB, die nicht untereinander austauschbar sind.
Es gibt beispielsweise unterschiedliche Frequenzen.
Achten Sie also darauf, dass Sie eine zu Ihrem Fahrzeug passende FFB benutzen.
Am besten suchen Sie eine FFB mit der richtigen Teilenummer von VAG.
Es können maximal vier FFB an ein Fahrzeug angelernt werden.
Wenn alle Speicherplätze belegt sind, müssen per Diagnose sämtliche FFB gelöscht werden und danach die neuen FFB wieder angelernt werden.
Es muss ein angelernter Transponder erkannt sein.